Wir verstehen uns als ein gemeinsames Sprachrohr gegenüber Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Soziales und Bildung. Wir beteiligen uns am kommunalen Leben und öffentlichen Veranstaltungen, z.B.:

  • Begegnungstreffen
  • Gedenkveranstaltungen (z.B.: Tag der deutschen Einheit)
  • Integrationsveranstaltungen
  • Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen aus Politik, Sozialem und Beruf
  • Kulturtage