Unter diesem Motto findet am Samstag, 24.08. auf dem Gelände der Kirche des Nazareners in Seligenstadt, Froschhausen, Am Klinggraben 1 C zum ersten Mal ein Familien-Mutmach-Tag statt. Dieser deutschlandweit bekannte Aktionsnachmittag ist eine intensive Zeit voller Spaß und Action für die ganze Familie. Highlight ist ein umfangreicher Parcours aus Erlebnis- und Spielstationen für jede Altersgruppe in denen Kreativität und Teamgeist gefragt sind. Dieser Nachmittag gibt Familien die Gelegenheit ihre Einzigartigkeit als ein Team neu kennen und schätzen zu lernen. Egal in welcher Zusammensetzung mit Kindern zwischen drei und zwölf Jahren sind eingeladen sich der herausfordernden Frage zu stellen: „Was macht uns als Familie stark?“ Dazu Klaus Schnake, Initiator des Projektes: „Wer als Team gewinnen will, beobachtet andere starke Teams und schaut sich ab, wie sie es machen! Die Mitglieder in starken Teams verbringen viel Zeit miteinander, feuern sich gegenseitig an und achten aufeinander! Veranstalter ist die Kirche des Nazareners. Kosten 10 € pro Familie bzw. 15 € mit mehr Personen. Mehr Informationen und Anmeldung bei Kinder- und Jugendreferentin Tabea Best unter 06182 8499879 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. und auf der Webseite www.nazarener-seligenstadt.de.

Veranstaltungsort: Kirche des Nazareners, Klinggraben 1c, 63500 Seligenstadt

Soul- und Gospelsängerin Pat Garcia

Freitag, 23.08. um 19.30 Uhr wird die Jan-Masuhr Band und Pat Garcia mit Songs, die Mut und Hoffnung machen, ein einzigartiges Konzerterlebnis schaffen. Zu hören gibt es sowohl neue als auch bekannte Songs aus Soul, Gospel und Pop mit der einzigartigen Stimme und Persönlichkeit Pat Garcia. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Gemeinde und im Buchladen Seligenstadt.

Vorverkauf: 10€/6€ ermäßigt Abendkasse 12 €

Veranstaltungsort: Kirche des Nazareners, Klinggraben 1c, 63500 Seligenstadt

GOTT@DIGITAL Konferenz 2019 am 28.09.2019

Nach einem erfolgreichen Start der ersten GOTT@DIGITAL Konferenz in 2018 freuen wir uns in diesem Jahr auf eine Fortsetzung.

Die GOTT@DIGITAL Innovationskonferenz 2019 hat das Ziel, digitale Projekte mit christlichem Fokus im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen, zu initiieren und zu fördern.

Wir sind digitale Pioniere und möchten mit euch ein Netzwerk von interessierten Personen aufbauen, welche die disruptiven Möglichkeiten der Digitalisierung im Sinne Gottes nutzen wollen.

Für wen ist die Konferenz?

  • Für Software-Entwickler, Ingenieure und Mediengestalter, die ihre Begabungen in christliche Digitalprojekte einbringen wollen.
  • Für Visionäre, Innovatoren und Projektmacher, die für ihre Ideen und Projekte Experten und Mitgestalter suchen, um diese besser starten und umsetzen zu können.
  • Für Unterstützer, Sponsoren und Multiplikatoren, die Digitalisierung mit christlichen Werten in Deutschland voranbringen und fördern wollen.
  • Für christliche Gemeinden, Kirchen und Werke, die die Digitalisierung verstärkt einsetzen wollen, um ihren Auftrag besser zu erfüllen.

Lasse dich von zahlreichen Impuls- und Projektvorträgen inspirieren.

Let´s get started. 

Anmeldung und weitere Infos findest du hier.

Wir freuen uns auf dich.

„Ihr seid das Salz der Erde und das Licht der Welt“ – gesellschaftsrelevant als Christ im Alltag leben

Michael Winkler, Pastor, Coach und Stadtreformer wird uns schulen und ermutigen, unseren Gottesdienst im Alltag zu praktizieren und Reich Gottes in unserem beruflichen und privaten Umfeld zu bauen.

Für die Josua Gemeinde ist dies die Fortsetzung der sehr inspirierenden Gemeindefreizeit vom Mai. Das Seminar wird so gestaltet, dass auch Neueinsteiger gut hinein kommen.

Arbeitsweise: Kurzvorträge und Arbeit in Kleingruppen.

Das Seminar findet statt am Samstag, 24. August 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Sozialwerk Main Taunus, Heddernheimer Landstraße 144, 60439 Frankfurt (Innenhof, im Gebäude: 1. OG „Tagesstätte“)

Bitte bringt unbedingt euer Trainingshandbuch, das ihr im Mai ausgehändigt bekommen habt, mit. Für Neueinsteiger: bitte druckt euch das Trainingshandbuch aus (pdf im Anhang) und bringt es mit.

Mittagspause: jeder möge sich selbst etwas zum Essen mitbringen! Mineralwasser während des Tages wird gestellt!

Kosten: ja, die haben wir, aber wir möchten euch kostenfrei einladen, an dem inspirierendem Seminar teilzunehmen. Spenden sind herzlich willkommen!

Wir bitten um Anmeldung an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. bis zum 16.08.2019.

Verantwortlich für den Inhalt:

Gemeinsam für Rhein-Main e.V.
Andreas Wennmann
Erbacher Str. 6
65197 Wiesbaden
wennmann(at)gfrhein-main(punkt)de


Hotline für diese Website

Fon 069 / 530 97 98 - 2 (Mo - Fr von 9 - 12 und 15 - 17 Uhr)

© 2019 Gemeinsam für Rhein-Main. All Rights Reserved.

Search