Die Klinik Hohe Mark arbeitet mit dem Motto „fachlich kompetent, christlich engagiert“.
Die Station Feldberg 1 gehört zum allgemein psychiatrischen Bereich und behandelt Patienten mit verschiedenen Krankheitsbildern, wie Depressionen, Ängsten, Zwängen, emotional instabile Persönlichkeiten u.a.. Neben den 14 Betten für diese Patienten haben wir auch den Schwerpunkt Mutter-Kind-Behandlung für fünf Mütter mit ihren Kindern.
Die Aufgaben im Freiwilligendienst sind neben den typischen administrativen Aufgaben, zusammen mit anderen Kinderbetreuer die Kinder der Mütter zu betreuen, wenn diese zu ihren Therapien gehen. Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten die Behandlung für psychisch kranken Menschen kennen zu lernen, mit ihnen in Kontakt zu kommen, in einer wertschätzenden, wohlwollenden Atmosphäre zu arbeiten zusammen mit einem freundlichen und netten Team.
Wir arbeiten mit dem christlichen „Netzwerk M“ zusammen, die auch die Fortbildungen für die „Freiwilligen“ anbieten.
Interessenten melden sich bitte bei der Pflegedirektion, wenn möglich gleich mit einer schriftlichen Bewerbung mit dem Hinweis „Bewerbung für die Station Feldberg 1“:


Pflegedirektion
Klinik Hohe Mark
Friedländerstraße 2
61440 Oberursel
Telefon: 06171 204-1000
Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Verantwortlich für den Inhalt:

Gemeinsam für Rhein-Main e.V.
Andreas Wennmann
Erbacher Str. 6
65197 Wiesbaden
wennmann(at)gfrhein-main(punkt)de


Hotline für diese Website

Fon 069 / 530 97 98 - 2 (Mo - Fr von 9 - 12 und 15 - 17 Uhr)

© 2019 Gemeinsam für Rhein-Main. All Rights Reserved.

Search